Tagesgeldkonto statt Giro oder Sparbuch beantragen

Nicht nur, dass es unerlässlich ist, ein paar Monatsgehälter auf der Seite liegen zu haben, solltest du mal krank oder arbeitslos werden, oder dein Auto kaputt gehen, ist es nicht wirklich intelligent, dieses Notfallgeld auf dem Girokonto oder Sparbuch zu haben! Warum? Ganz einfach, weil ein Girokonto und Sparbuch in der Regel nur mit 0,0garnix bis 0,5 % verzinst wird. Bei einem Sparbuch hast du zudem eine 3-monatige Kündigungsfrist, und die Zinsen sind in der Regel auch nicht viel höher als bei einem Girokonto. Du fragst dich jetzt ob ein im Internet geführtes Konto sicher sein kann? Keine Sorge, du gibst bei der Anmeldung ein Referenz-Konto an, dies wäre in diesem Fall dein eigenes Girokonto, so dass du nur Geld abbuchen kannst, dass auf deinem Konto landet. Manche Anbieter sichern diesen Vorgang zudem zusätzlich mit einer PIN, die dir auf das Handy geschickt wird, oder mit einer PIN-TAN-Liste. Also, doppelter ... Mehr lesen »

Günstigen Handytarif abschließen

Wahrscheinlich wanderst du auch durch die Gegend, und schaust den Leuten neidisch zu, wie sie mit ihren teuren neuen iPhone spielen. Dabei sollte dir klar werden, dass entweder eine hohe Anzahlung, oder große monatliche Beträge bei diesen Personen vom Konto monatlich abgezogen werden. Mir persönlich macht so etwas keinen Spaß! Und ich erinnere mich noch mit Schrecken zurück an die Zeit, als ich auch einen zweijahres Handyvertrag hatte. Nun gut, dieser war gerade mal zehn Euro im Monat, und es war im Jahre 2004 🙂 Deswegen möchte ich dir ein paar Anbieter nennen, mit denen du jeden Monat deine Mobilfunkgebühren sparen kannst! Auch hier, wie erwähnt, keine Sorge, die sind KEINE 08 15 Tipps und KEINE Anbieter, bei denen du Stress bei der Rufnummer-Übernahme hast, oder du jeden Tag zur Tankstelle fahren musst, um mit der Karte aufzuladen. Folgende Anbieter eignen sich hervorragend, um monatlich zu sparen: www.fonic.de www.deutschlandsim.de Dieser ... Mehr lesen »

Kostenloses Girokonto beantragen

Was mich nach meinen Recherchen doch verwundert ist, dass viele Leute nicht wissen, dass es kostenlose Girokonten gibt! Was ist in der Grundversion kostenlos? Buchungen mit EC Karte, Lastschrift, Überweisung, keine monatlichen Gebühren, bei einem richtigen kostenlosem Girokonto entfällt auch ein Mindest-Gehaltseingang, ist doch schon erstaunlich! Nach öffentlichen Umfragen bezahlen viele Mitbürger zwischen 10-20 € im Monat im Durchschnitt für ein für ein Girokonto, welches Sie kostenlos haben könnten! Selbst nutze ich folgenden Anbieter: dkb und comdirect Hier ist der besondere Vorteil auch, dass du eine kostenlose Kreditkarte bekommst, und mit dieser sogar weltweit!, wirklich weltweit, das habe ich selbst getestet, in jedem Land kostenlos Bargeld abheben kannst. Wirklich kostenlos? Ich weiß, schwer zu glauben, doch schau dir einfach mal das Leistungsverzeichnis dieser Bank an. Es wird dich wahrscheinlich verblüffen, dass du für eine kostenlose Dienstleistung bei deiner Hausbank viel Geld zahlen musst. Wie gesagt, ich möchte dich nicht mit ... Mehr lesen »

Versicherungsvergleich durchführen und günstige Angebote einholen

Ich gebe zu, einmal im Jahr Versicherungen zu überprüfen und zu vergleichen, ist eine etwas zeitaufwändige Arbeit! Gehört der Vergleich der Pkw-Versicherung und der Hausratversicherung noch zu einem einfach durchzuführenden Prozess, ist der Vergleich von Rechtsschutz oder Berufsunfähigkeit, schon ein etwas schwierigeres Unterfangen. Das soll dich doch nicht abschrecken! Denn du kannst hierbei mit einem einfachen Vergleich mühelos mehrere 100 €, das meine ich wirklich ernst, mehrere 100 € im Jahr sparen! Folgende Portale nutze ich selbst www.check24.de www.financescout24.de Du wirst dich vielleicht wundern, warum ich dir mehrere Internetseiten genannt habe? Ganz einfach: viele der Seiten, die du im Internet findest, basieren auf der gleichen Datenbank, heißen aber nur anders, bringen dich also nicht weiter. Auch ist es so, dass manche Anbieter nicht mit allen Versicherungen kooperieren. Also beispielsweise der Anbieter A aber nur einen Pool von zehn Versicherungen hat, wobei du bei Anbieter B 20 andere haben kannst. Das ... Mehr lesen »

Prüfe, ob du Strom und Gas günstiger bekommst

Ich prüfe einmal im Jahr, ob mein Stromanbieter zu den günstigsten gehört. Falls du auch zusätzlich Gas beziehst, ist dies auch eine gute Möglichkeit im gleichen Zuge nach aktuellen Preisen zu suchen. Örtliche Stromanbieter und Gasanbieter sind möglicherweise praktisch, aber gehören in den seltensten Fällen zu den günstigen Anbietern! Nutze folgende Portale: www.check24.de und: www.verivox.de Diese nutze ich selbst regelmäßig, wie erwähnt, um die günstigsten Preise zu finden. Warum nenne ich dir zwei Seiten? Ganz einfach, es ist immer gut, sich eine zweite Meinung zu holen! Natürlich gibt es im Internet weitere zahlreiche Portale, aber die zwei genannten Anbieter begleiten mich schon seit Jahren zuverlässig auf der Suche nach günstigen Strompreisen (und auch Gasanbietern) im Internet. Mehr lesen »