23. Juli 2018
Startseite > Angebote > Kostenlos eine Webseite erstellen bei nPage

Kostenlos eine Webseite erstellen bei nPage

nPage Logo

nPage Logo

Die eigene Homepage war vor einigen Jahren noch schwer online zu bringen. Anbieter, die kostenlose die Homepage anbieten, gab es sehr selten. Anders sieht es heute aus. Heute bietet z.B. nPage an kostenlos eine Homepage in’s Netz zu stellen. Daher habe ich mir das Angebot des Anbieters einmal angeschaut. Insbesondere die Leistungen sind hier natürlich interessant.

1. Was bietet nPage

Kostenlos eine Homepage zu erstellen, heißt nicht zwingend, dass die Webseite billig aussehen muss. Doch was für einen Leistungsumfang hat nPage? Ich habe die wichtigsten Punkte zusammengestellt:

  • Schnelle Erstellung der kostenlosen Homepage
  • Webspace von 300 MB
  • Für individuelles Homapage-Layout gibt es 300 Designs
  • Keine Coding-Kenntnisse erforderlich
  • eigene „de.to“-Domain
  • Viele Erweiterungsmöglichkeiten

Zu den Erweiterungen zählen dann Besucherzähler, Kontaktformular, Gästebuch, Forum, Galerien, Pinnwann und und und… .

2. Meine Meinung zu kostenlosen Homepages

Sicherlich ist der Funktionsumfang von Anbietern kostenloser Homepages recht groß, aber sie erfüllen eben nicht alles. So können die Domain-Endungen „de.to“ Besucher abschrecken und nicht vertrauenswürdig wirken. Ein weiterer Punkt ist, dass die Möglichkeiten begrenzt sind. So kann z.B. kein WordPress installiert werden. Der Zugriff via FTP ist auch eher selten gegeben. Auch die Design-Vorlagen sind begrenzt.

Für wen eignet sich eine kostenlose Homepage dann? Ganz einfach: Als private Homepage eignen sich solche Anbieter. Vorteil ist, dass man selbst schauen kann, ob einem der Betrieb einer eigenen Internetseite liegt. Bei Bedarf ist ein Update oder Umzug auf eine eigene Top-Level-Domain oder individuelles Design immer noch möglich.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*